Gamperner Straßenlauf

14 09 2011

Letzten Samstag machte die letzte Station der Willi’s Sportshop Runningtour 2011 halt in Gampern. Bei tropischen Temperaturen ging es auf die selektiven 9 km.

Nach dem 5-Brücken-Lauf für den guten Zweck am Vormittag, ging es für Michi und Mario am Nachmittag erneut zur Sache. Die Vorbelastungen der Halbdistanz in Saalfelden bei der Trimotion eine Woche zuvor und der Lauf am Vormittag machten sich allerdings bei beiden bemerkbar.

Trotzdem holte sich Michi gemeinsam mit Max Hauser die ULC-Gampern Vereinswertung.
Mario holte sich durch die Mithilfe von Daniel Rumpold, der die Gamperner Ortswertung normalerweise überlegen gewinnt heuer aber nach der ersten Runde entkräftet den Wettkampf beenden musste, den Pokal für den schnellsten Gamperer. Somit sind die Adam’s für ein Jahr der schnellste Haushalt in Gampern, da auch Bernadette, wie in den letzten Jahren, die Ortswertung souverän für sich entschied.

Für Michi und Mario gingen somit zwei mehr oder weniger erfolgreiche und anstrengende Wochenenden vorbei. Für Michi heißt es nun nochmals alle Kräfte für das Einzelzeitfahren rund um den Attersee zu mobilisieren und die Saison im Zuge des Münchenmarathons zu beenden. Mario hat seine Startberechtigung beim Einzelzeitfahren zurückgezogen und die Saison bereits vorzeitig beendet.

bis bald
euer Team MÖMA-Tri

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: