Mondseeland Triathlon

24 08 2009

K640_IMG_1822Warum muss man sich bei Volksläufen quälen ohne Ende und bei Triathlons macht der Grenzbereich Spaß ohne Ende – Wahrscheinlich weil wir Triathleten sind! Zuletzt erlebt in Mondsee – kurz gesagt: es war einfach wieder mal genial.

Das Wetter war traumhaft und auch der Wettkampf ist nach dem etwas unwürdigen letzten Jahr wieder dort angekommen wo er hingehört – bei den schönsten Olympischen im ganzen Lande.

Aufgeteilt auf die erste und zweite Startwelle (Peter, Alex 1. Welle – Michi und Mario 2.) nahmen wir die 51,5 Kilometer des Mondseeland Triathlons in Angriff. Nach traditionell mühsamen Schwimmen in Mondsee ging danach ordentlich die Post ab. Die neue Radstrecke ist vom Feinsten und verleitet vom ersten bis zum letzten Kilometer zum Drücken. Die abschließenden vier Runden durch Mondsee sind an Stimmung kaum zu überbieten.

Die interne Reihenfolge des team MÖMA-Tri fiel dabei wieder wie gewohnt aus.

Hier die Gesamtergebnisse.

Uns hat es jedenfalls wieder mal extrem viel Spaß gemacht. Wie immer noch ein paar Impressionen.

bis bald
euer team MÖMA-Tri

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: