von St. Pölten nach Linz

31 05 2009

tri-linzNach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Das team bewegt sich mental von St. Pölten in Richtung Linz.

In unserer Fotogalerie gibt es noch ein paar Impressionen rund um den Ironman 70.3 St. Pölten zu sehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements




Peter’s IM 70.3

27 05 2009

P5240018Der 70.3 in St. Pölten sollte der zweite Saisonhöhepunkt in diesem Jahr werden.

Nachdem wir uns am Beginn der Saison hauptsächlich auf den Wien Marathon konzentrierten, habe ich Schwimm- und Radeinheiten nur in homöopathischen Dosen genossen. Den Rest des Beitrags lesen »





Alex‘ Ironman 70.3 St. Pölten

26 05 2009

K640_HPIM1518Mein erster Ironman begann leider mit einer ziemlich schlaflosen Nacht. Zum einem war das Bett sehr klein, zum anderen war die Nervosität schon spürbar. Um 04:30 Uhr läutete der Wecker und nach einer kurzen Morgentoilette ging`s um 05:00 Uhr ab zum Team-Frühstück. Den Rest des Beitrags lesen »





Mario’s Ironman 70.3 St. Pölten

25 05 2009

K640_CIMG4227Endlich war es soweit. Der erste Triathlon der Saison und das gleich der Ironman 70.3 Austria. Wie erwartet, war es wieder ein Triathlonfest der Extraklasse und ich mitten drin.

Aber der Reihe nach: Den Rest des Beitrags lesen »





Michi’s Ironman 70.3 St. Pölten

25 05 2009

K640_HPIM1519Nachdem es mit vereinten Kräften und Glück gelungen ist, den „MÖMA-TRI-Hänger“ fertig zu stellen, konnten Alex und ich mit unserem neuen Gespann nach St. Pölten anreisen.

Also eines war somit sicher, ein perfekter Posing, Porn und Triathlon-Auftritt (frei nach Rocco-Renko). Nachdem also material- und formtechnisch alles passte, stand einem guten Wettkampf nichts mehr im Wege. Den Rest des Beitrags lesen »





Ergebnisse 70.3

24 05 2009

logo_im_703vorerst kurz die Ergebnisse – Bericht folgt

Michi 4:46
Mario 4:59
Peter 5:05
Alex 5:28

näheres unter Pentek-Timing





Alex talks … Ironman 70.3

21 05 2009

alexFür mich steht am kommenden Wochenende der erste offizielle Ironman vor der Tür. Natürlich steigt in mir die Spannung schön langsam ins unermessliche.

Letzte Saison habe ich in Saalfelden den Tri-Motion Half gefinisht. Dieser Bewerb ist aber keine echte Halbdistanz. Ich bin natürlich auch schon auf die Stimmung in St. Pölten gespannt. Immerhin zieht eine offizielle Ironman-Veranstaltung sehr viele Profis an und somit natürlich auch sehr viele Zuseher. Vielleicht ergibt sich ja der eine oder andere Small-Talk mit einem Pro. Den Rest des Beitrags lesen »